Samstag, 5. November 2011

Mürbeteig


Zutaten:
  • 75 g weiche Butter
  • 75 g Zucker
  • 1 Ei
  • 150 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
Zubereitung:

Alle Zutaten rasch zu einem Teig verkneten. Das geht sehr gut auch mit der Hand. Zum Ausruhen in den Kühlschrank geben. Ich hatte heute keine Zeit und habe ihn gleich in eine Springform gegeben und mit beiden Händen flach gedrückt.

Als Grundlage für einen Quarkkuchen habe ich zusätzlich an den Rändern den Teig etwas hoch an den Rand gedrückt.

Die Teigmenge reicht gerade sehr gut für eine Springform und wird schön dünn.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...